Erleben Sie die Digitalisierung der Arbeitswelt
auf der #workculture22!

 

Sinnstiftend und selbstbestimmt arbeiten – was ist dran an New Work? Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir mit unserer Arbeit. Umso wichtiger ist es, dass digitale Technologien uns dabei helfen, sie nach unseren Bedürfnissen zu gestalten. Die Pandemie hat zusätzlich ein „New Normal“ etabliert. Für einen großen Teil der Bevölkerung hat sich der Berufsalltag verändert und bringt wichtige Fragen mit sich: Wie gelingt die Balance zwischen produktiver Remote Work und einem ausgewogenen Work-Life-Verhältnis? Welche Tools und Skills kann ich dafür nutzen? Und mit welchen Raumkonzepten können Arbeitgebende hybrides Arbeiten im Unternehmen auch nach der Pandemie umsetzen?

Wichtig ist jedoch nicht nur, wie wir arbeiten, sondern auch, wer mit uns arbeitet. Wie können neue Mitarbeitende gewonnen werden und was bewegt sie dazu, zu bleiben? Wie können Diversity und Inklusion wirklich gelingen? Und wie sieht kluge Unternehmensführung in Zeiten der digitalen Transformation aus? Durch Recruiting 4.0 und Digital Leadership werden innovative Wege der Personalgewinnung und ein neuer Führungsstil etabliert. Welche Trends und Strategien sind am vielversprechendsten?

Tauschen Sie sich auf der Work & Culture-Konferenz am 31. März 2022 virtuell direkt mit Teilnehmenden dazu aus, wie die digitale Zukunft der Arbeit aussieht, welche Chancen und Möglichkeiten sie bietet und welche Future Skills wichtig werden.

Kontakt:

Ricarda-Selina Reichert
Ricarda-Selina Reichert
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH