Die digitale Transformation der Energiewirtschaft beschleunigt sich. Intelligente Technologien ermöglichen das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage und ebnen so den Weg für ein sicheres, nachhaltiges und kosteneffizientes Energiesystem. Das digitale Verteilnetz steht dabei im Mittelpunkt. Der Smart-Meter-Rollout ist eine große Chance für die digitale Energiewende: Intelligente Netze, Virtuelle Kraftwerke, Energieeffizienz, Lastmanagement und Flexibilitätsplattformen, IT-Sicherheit im Energiesystem und datenbasierte Geschäftsmodelle werden die Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft prägen.

Wie sieht das Energiesystem der Zukunft aus? Wie viel Automatisierung steckt im Energiehandel? Welche disruptiven Prozesse verändern die Energiewirtschaft? Darüber diskutierte der Bitkom auf der Digital Energy Conference am 23. Oktober 2019 mit zahlreichen Unternehmensgründern, Führungspersönlichkeiten, Technologieexperten, Politikern und Wissenschaftlern.

Die Digital Energy Conference 2019 fand im Rahmen der Smart Country Convention (22.-24. Oktober 2019), Deutschlands größter Messe für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors mit rund 12.000 Besuchern, statt.

 

 

Kontakt:

Christin Palluch
Christin Palluch
Projektmanager Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH